rahmenlose Schiebefenster

SOREG-glide ist ein einzigartiges Glasfassadensystem mit Schiebefenstern, bei dem der Rahmen bündig in Wand, Decke und Boden eingelassen wird.

Fliessende Übergänge, klare Linien und maximale Rahmenreduktion verleihen jedem Raum ein Gefühl von Freiheit.
Mit einem unerreichten Uw-Wert von 0.80 W/m2 K ist SOREG-glide das erste rahmenlose Schiebefenstersystem, das mit dem MINERGIE-P Zertifikat ausgezeichnet wurde und somit im Passivhausbereich einsetzbar ist. Die für den Wärmedämmwert entscheidenden GFK-Profile bestehen durchlaufend aus glasfaserverstärktem Polyester, also ausschliesslich aus Isolationsmaterial.

Downloads

SOREG®-glide | Serie 150

Das 3-fachverglaste und Minergie-P-zertifizierte Glasfassadensystem mit Schiebefenstern überzeugt mit aussergewöhnlichem Aussehen und ausgezeichneten bauphysikalischen Eigenschaften. Das filigrane, rahmenlose Fensterdesign verleiht jedem Raum eine optische Leichtigkeit und grosse Transparenz sowie den bewussten Bezug nach draussen in die umgebende Natur.

Bodengleiche Übergänge

von innen nach aussen durch Schienen-Füller

Blend- und Flügelrahmen

ausschliesslich aus hochisolierendem Verbundwerkstoff (GFK)

Ansichtsbreiten Mittelprofil

26 mm Mittelprofil aus Aluminium
38 mm Mittelprofil aus Aluminium

Flügelgrössen

Festflügel: max.12 m²
Schiebeflügel: max. 8 m²

Flügelgewicht

bis 350 kg (manuell)
bis 700 kg (mit E-Antrieb)

Glasdicke

42 — 52 mm

Nachhaltiges Energiekonzept

Uf-Wert von 0,9 W/m²K
Uw-Wert von unter 0,8 W/m²K möglich

Laufrollen und Lauffläche

aus Edelstahl

Entwässerung

Einfache und sichere Entwässerung dank spezieller Geometrie des GFK-Profils

Insektenschutz

Flächenbündig integrierter Insektenschutz ohne Bodenschiene

Bautiefe

1-gleisig: 75 mm
2-gleisig: 150 mm
3-gleisig: 225 mm
4-gleisig: 300 mm

Bautiefe

60 mm

Dichtung

Die Labyrinthsituation besteht aus einer durchdachten Anordnung von zwei EPDM Anschlagdichtungen und mehreren Bürstendichtungen.

Dichtungsebenen Labyrinth – Serie 150
26 mm: 2 x Bürsten
38 mm: 4 x Bürsten, 2 x EPDM

SOREG®-glide | Serie X

Das grossformatige, rahmenlose Schiebefenstersystem mit einzigartiger Senkhub-Schwelle für absolute Barrierefreiheit. Bodengleiche, nahtlose Übergänge von innen nach aussen bieten ein Maximum an Wohnkomfort. Der Senkhub-Mechanismus kommt ohne Antrieb und weitere Abhängigkeiten aus und ist in allen Grundrissen einsetzbar.

Bodengleiche Übergänge

nahtlose Übergänge dank Senkhub-Schwelle

Blend- und Flügelrahmen

ausschliesslich aus hochisolierendem Verbundwerkstoff (GFK)

Durchgehend flächenbündig dank seitlichem Schliessprofil

Das seitliche Schliessprofil sorgt bei geöffnetem Fenster für vollständig flächenbündige Wandflächen.

Durchgehendes Mittelprofil

ohne sichtbare Befestigungspunkte

Schallgedämmtes Rollensystem

 

Ansichtsbreiten Mittelprofil

30 mm Mittelprofil aus Aluminium
46 mm Mittelprofil aus Aluminium

Flügelgrössen

Festflügel: max. 18 m²
Schiebeflügel: max. 11 m²

Flügelgewicht

bis 1200 kg (mit E-Antrieb)
bis 350 kg (manuell)

Glasdicke

bis 60 mm (erlaubt grosse Flügel mit Einbruchschutz (VSG) oder erhöhtem Schallschutz)

Nachhaltiges Energiekonzept

Uf-Wert von 0,9 W/m²K
Uw-Wert von unter 0,8 W/m²K möglich

Laufrollen und Laufflächen

aus Edelstahl

Entwässerung

einfache und sichere Entwässerung dank spezieller Geometrie des GFK-Profiles

Insektenschutz

Flächenbündig integrierter Insektenschutz ohne Bodenschiene

Bautiefe

1-gleisig: 100 mm
2-gleisig: 200 mm
3-gleisig: 300 mm
4-gleisig: 400 mm

Profilhöhe

90 mm

Dichtung

Die Labyrinthsituation besteht aus einer durchdachten Anordnung von zwei EPDM Anschlagdichtungen und mehreren Bürstendichtungen.

Dichtungsebenen Labyrinth – Serie X
46 mm: 4 x Bürsten, 2 x EPDM

SOREG®-glide | Serie M

Maximale Rahmenreduktion! Die Schweizer Erfindung, mit einem bis zu 16 mm schmalen Mittelprofil aus Vollcarbon ermöglicht ein neues Raumgefühl, das es bis dato noch nicht gegeben hat.

Eine Kombination von innovativen Materialien macht aus der Serie M ein einzigartiges rahmenloses Schiebefenster-System, das für ausgezeichnetes Design sowie hervorragende bauphysikalische Eigenschaften steht.

Bodengleiche Übergänge

bodengleiche, nahtlose Übergänge dank Senkhub-Schwelle

Blend- und Flügelrahmen

ausschliesslich aus hochisolierendem Verbundwerkstoff (GFK)

Durchgehend flächenbündig dank seitlichem Schliessprofil

Das seitliche Schliessprofil sorgt bei geöffnetem Fenster für vollständig flächenbündige Wandflächen.

Durchgehendes Mittelprofil

ohne sichtbaren Befestigungspunkte

Schallgedämmtes Rollenprofil

 

Ansichtsbreiten Mittelprofil

16 mm Mittelprofil aus Carbon (CFK)
30 mm Mittelprofil aus Aluminium

Flügelgrössen

Festflügel: max. 12 m²
Schiebeflügel: max. 8 m²

Flügelgewicht

bis 350 kg (manuell)
bis 700 kg (mit E-Antrieb)

Glasdicke

bis 54 mm

Nachhaltiges Energiekonzept

Uf-Wert von 0,9 W/m²K
Uw-Wert von unter 0,8 W/m²K möglich

Laufrollen und Lauffläche

aus Edelstahl

Entwässerung

einfache und sichere Entwässerung dank spezieller Geometrie des GFK-Profiles

Insektenschutz

Flächenbündig integrierter Insektenschutz ohne Bodenschiene

Bautiefe

1-gleisig: 80 mm
2-gleisig: 160 mm
3-gleisig: 240 mm
4-gleisig: 320 mm

Bautiefe

70 mm

Dichtung

Die Labyrinthsituation besteht aus einer durchdachten Anordnung von zwei EPDM Anschlagdichtungen und mehreren Bürstendichtungen.

Dichtungsebenen Labyrinth – Serie M
16 mm: 2 x Bürsten
30 mm: 2 x Bürsten, 2 x EPDM

Referenzen rahmenlose Schiebefenster